DGB Stuttgart - Arbeitsweltradio

DGB Stuttgart - Arbeitsweltradio

Unterschlupf im Nachkriegsdeutschland

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sigfried Uiberreither, Hitlers Gauleiter und Reichsstatthalter in der Steiermark, lebte 37 Jahre lang unter falschem Namen bis zu seinem Tod in Sindelfingen. Uiberreither war ein ranghoher Nazi-Funktionär und für zahlreiche Kriegsverbrechen verantwortlich. 1947 tauchte er unter und lebte anschließend bis zu seinem Tod unerkannt in der Kleinstadt. Ein Vortrag von Michael Stürm, Journalist und Redakteur bei der Böblinger Kreiszeitung


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wir reden über uns:

- Alles neue Rund um den Deutschen Gewerkschaftsbund Nordwürttemberg
- Unter welchen Bedingungen wir arbeiten
- Warum unsere Arbeit Reichtum schafft, aber andere Reich werden lässt
- Was in der Arbeitswelt passiert
- Was wir davon halten

von und mit Jörg Munder; Peter Schadt

Abonnieren

Follow us